Bundeswirtschaftsministerium fördert digitale Geschäftsideen

Teilen Sie den Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Das Bundeswirtschaftsministerum unterstützt mit dem „Gründungswettbewerb Digitale Innovationen“ Start-ups in der Frühphase ihrer Entwicklung. Die neue Runde des Wettbewerbes startet am 1. Februar 2022 und endet am 30. Juni 2022. Es werden Gründungsideen mit Preisen von bis zu 32.000 € ausgezeichnet und alle Preisträgerinnen und Preisträger erhalten ein auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmtes, umfangreiches Coaching- und Qualifizierungsprogramm.

Weitere Infos findet Ihr unter:

https://www.de.digital/DIGITAL/Navigation/DE/Gruenderwettbewerb/gruenderwettbewerb.html

Ähnliche Beiträge

Eine Expressgründung? Seit wann geht denn sowas?

4. August 2022

Bewerbungsphase zum Gründerpreis NRW gestartet

11. Juli 2022

Starthilfe für Start-ups: Businessplan-Wettbewerb für Green Economy

6. Juli 2022