Ansiedlung Zustellstützpunkt der DHL Group Deutsche Post im Technologiepark Kamen

Die TECHNOPARK KAMEN GmbH freut sich über die Ansiedlung der DHL Group Deutsche Post im Gewerbepark an der Herbert-Wehner-Straße.

Der Baustart in der Nachbarschaft erfolgte jetzt mit dem Anrollen der Bagger und der Vorbereitung des 3.500 qm großen Grundstücks und des Bodens für den Bau eines modernen, funktionalen Zustellstützpunktes. Von hier aus sollen ab Herbst Briefe und Pakete von etwa 20 Mitarbeiter/innen in Kamen verteilt werden.

Und das erfolgt im Sinn der Elektromobilität klimagerecht und nachhaltig mit E-Scootern und E-Bikes. Heute früh erfolgte eine Baustellenbesichtigung durch die Standortleiterin Andrea Kowitz, des Niederlassungsleiters Frank Blümel sowie der Bürgermeisterin Elke Kappen und der Geschäftsführerin der TECHNOPARK KAMEN GmbH Ingelore Peppmeier.

So ist mit der Standortsicherung in exponierter Lage, die dezentrale Brief- und Paketzustellung gesichert und die Bindung tarifgebundener Arbeitsplätze in Kamen gelungen.

Wir wünschen einen reibungslosen und erfolgreichen Baufortschritt!

Foto von links: Berthold Hoppe (regionaler Politikbeauftragte), Ingelore Peppmeier (Geschäftsführung TPK GmbH), Andrea Kowitz (Standortleiterin), Elke Kappen (Bürgermeisterin Stadt Kamen), Frank Blümel (Niederlassungsleiter)