Veranstaltungen im Technologie- und Gründerzentrum Kamen

Die TECHNOPARK KAMEN GmbH bietet in Kooperation mit der VHS Kamen-Bönen und Arbeit & Leben NRW zwei interessante Veranstaltungen an: 

Warum sind Verteidigungspolitik, Industrie und Forschung so eng verzahnt?

Eine Antwort hierauf wird in dem Vortrag „Cold War Science – Das Militär als Innovator?“ am 29.04.2019 von 18.00 – 20.15 Uhr gegeben. Anhand ausgewählter Beispiele wird vorgestellt, wie stark die militärische Forschung spätere Nutzanwendung für den Alltag befördert hat. Mehr dazu unter:

 https://www.vhs-kamen-boenen.de/suche.html?kathaupt=11&knr=191-2800&kursname=Innovatoren+Teil+I

Sie wollen wissen, wie Apple so mächtig werden konnte?

 

iPhone, iPad und iPod sind nicht mehr wegzudenken. Apple gelang es, erfolgreich und rasant, technische Entwicklungen in der Informationstechnologie, Musikindustrie und in den Verlagen stark zu befördern. Am 13.05.2019 findet die Veranstaltung „Apple und das Vermächtnis des Steve Jobs – Carsten Knop im Gespräch mit Dr. Thomas Freiberger“ von 18.00 – 20.15 Uhr im Technologiezentrum Kamen statt. Der FAZ-Redakteur Carsten Knop hat Steve Jobs und Apple seit 1999 begleitet und berichtet von Erfahrungen aus erster Hand.

 Mehr dazu unter:

https://www.vhs-kamen-boenen.de/suche.html?kathaupt=11&knr=191-2801&kursname=Innovatoren_Teil_II&wbt3_redirect=kalender