Ausbildungsprogramm NRW – Startchancen für Jugendliche in benachteiligten Regionen verbessern

Ausbildungsprogramm NRW – Startchancen für Jugendliche in benachteiligten Regionen verbessern

Teilen Sie den Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

ESF-gefördertes Programm verbessert Ausbildungssituation in benachteiligten Regionen Nordrhein-Westfalens – Chance für Jugendliche mit Unterstützungsbedarf

Das „Ausbildungsprogramm NRW“ stellt rund 1.000 zusätzliche Ausbildungsplätze jährlich bereit. Mit dem ESF-geförderten Programm wird die Ausbildungssituation für junge Menschen mit Startschwierigkeiten in benachteiligten Regionen Nordrhein-Westfalens verbessert. Teilnehmende Betriebe erhalten einen Zuschuss zur Ausbildungsvergütung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.mags.nrw/ausbildungsprogramm-nrw

Ähnliche Beiträge

Eine Expressgründung? Seit wann geht denn sowas?

4. August 2022

Bewerbungsphase zum Gründerpreis NRW gestartet

11. Juli 2022

Starthilfe für Start-ups: Businessplan-Wettbewerb für Green Economy

6. Juli 2022